Logo Kulturlegi Sollte diese E-Mail nicht einwandfrei zu lesen sein,
klicken Sie hier






Newsletter Januar 2020



Liebe Leserinnen und Leser

Willkommen im neuen Jahr mit der KulturLegi! Wir freuen uns, Ihnen zum Jahresbeginn drei neue Angebotspartner*innen vorzustellen. Es handelt sich dabei um Inspiration beim Kochen, ostschweizerische Sinfoniemusik sowie fussballerische Aktivitäten aus dem Rheintal. Überdies machen wir Sie gerne auf ein kostenloses Mittagessensangebot und mehrere kulturelle Veranstaltungen aufmerksam.

Viel Schwung für den Januar und viel Vergnügen mit der KulturLegi!

Lara Hobi, KulturLegi St.Gallen-Appenzell
Neuer Angebotspartner
Kochmagazin le menu
Mit der KulturLegi erhalten Sie 50% auf das Abonnement des Kochmagazins le menu 🍽.
weitere Informationen
Neuer Angebotspartner
Camerata Salonistica - Ostschweizer Sinfonieorchester
Dieses junge Sinfonieorchester, das sich projektweise aus Musiker*innen aus St.Gallen und der Ostschweiz zusammensetzt, zeichnet sich durch eine grosse stilistische Vielfalt aus. Klassische Werke, Tanz- und Filmmusik sowie Musicals prägen das breite Repertoire 🎻.

Mit der KulturLegi erhalten Sie 30% auf Konzerteintritte.
weitere Informationen
Neuer Angebotspartner
FC Altstätten
Dieser neue Angebotspartner gewährt Personen mit der KulturLegi 50% auf den Jahresbeitrag ⚽.
weitere Informationen
Veranstaltungen von Angebotspartner*innen
Tavola Mittagstisch
Kostenloses Mittagessen gewünscht? 👨‍🍳 Der Tavola Mittagstisch in Gossau ermöglicht Personen mit der KulturLegi montags ein kostenloses Mittagessen!

Die neuen Daten für das Jahr 2020 finden Sie unter:
www.tavola-mittagstisch.ch
Veranstaltungen von Angebotspartner*innen
FigurenTheater St.Gallen - "Der kleine Prinz"
«Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar…» 🤴 Die Geschichte von Saint-Exupéry wird als Erzähltheater mit Figurenspiel und Pop-up-Animation zu neuem Leben erweckt, das Kinder und Erwachsene gleichermassen zum Träumen einlädt.

Mit der KulturLegi erhalten Sie 50% auf den Eintritt.

Verschiedene Durchführungsdaten im Februar und April.

Bildquelle: FigurenTheater St.Gallen
weitere Informationen
Spezialangebot
Märlimusical Heidi
Die berühmte Geschichte von Heidi kann man gar nicht oft genug nacherzählen. Auf bewegende Art und Weise thematisiert Andrew Bond mit einfühlsamen Liedern diese zeitlose Erzählung mit den Lebensthemen Ausgrenzung, Beeinträchtigung und Einsamkeit, aber auch Naturverbundenheit, Freundschaft und Liebe.

Mit der KulturLegi erhalten Sie 50% auf den Eintrittspreis.

Verschiedene Durchführungsorte in der Schweiz. In der Ostschweiz z.B. am 8. Februar, 14 Uhr in Herisau.
weitere Informationen
Veranstaltungen von Angebotspartner*innen
Konzert und Theater St.Gallen
Im Januar und Februar können diverse Schauspiele, Konzerte, Musicals mit der KulturLegi vergünstigt besucht werden. Es handelt sich um ein beschränktes Kartenkontingent. Die Vergünstigungen betreffen folgende Veranstaltungen:

Theatervorstellungen 🎭:
- 18. Januar, 19.00 Uhr, Die schöne Helena, Operette
- 19. Januar, 17.00 Uhr, Endstation Sehnsucht, Schauspiel
- 26. Januar, 14.00 Uhr, Der Prozess, Schauspiel
- 26. Januar, 19.00 Uhr, Der Prozess, Schauspiel
- 27. Januar, 19.30 Uhr, Faust, Oper
- 30. Januar, 19.30 Uhr, Die schöne Helena, Operette
- 31. Januar, 19.30 Uhr, Der Prozess, Schauspiel
- 4. Februar, 19.30 Uhr, Faust, Oper
- 5. Februar. 19.30 Uhr, Coal, Ashes and Light, Tanz

Konzerte 🎺:
- 26. Januar, 17.00 Uhr, 6. Tonhallekonzert, Verklärung
- 13. Februar, 19.30 Uhr, 3. Meisterzykluskonzert, Bennewitz Quartett

Die Karte für die gewünschte Vorstellung muss beim Theater (071 242 06 06) reserviert werden. Die reservierte Karte kann nur am Vorstellungs- bzw. Konzerttag an der Abendkasse, eine Stunde vor Beginn, gegen Vorweisung der KulturLegi abgeholt und bezahlt werden.

CHF 10.00 für Schauspiel- / Tanzaufführungen und Konzert
CHF 20.00 für Oper / Operette
CHF 25.00 für Musicalvorstellungen
weitere Informationen
Caritas St.Gallen-Appenzell
KulturLegi St.Gallen-Appenzell
Langgasse 13
9008 St.Gallen

Tel. 071 577 50 10
E-Mail: info@caritas-stgallen.ch
www.kulturlegi.ch/st-gallen-appenzell



Newsletterabo abmelden